Bekomme bis zu 10% RABATT Neue ModelleSichtschutzfolienDekorfolien * Nur begrenzte Zeit.

Sicherheitsfolien für Fensterscheiben

Sicherheitsfolien vermindern das Risiko schwerer Schäden und Verletzungen

Dolchartige durch die Luft wirbelnde Glassplitter können schwere Schäden verursachen, wenn Glasflächen durch Gewalteinwirkung wie Druckwellen, Explosionen, Stöße oder Hagelschlag zersplittern. Mit  VON KUESTER KG Sicherheitsfolien in verschiedenen Stärken kann dieses Risiko erheblich reduziert werden! Das Risiko von Einbrüchen, Diebstählen sinkt ebenfalls erheblich, wenn Einbrecher fast keine Chance haben, den enormen Widerstand der Einbruchschutzfolie zu überwinden. 

Die Aufprallenergie der Gewalteinwirkung wird durch die Folie aufgenommen

  • Herstellung: Die Sicherheitsfolie besteht aus einer laminierten, mehrlagigien oberflächengehärteten Polyesterfolie, die die Glasfläche durchbruchwiderstandsfähig macht. Die Fensterfolie ist mit einem gegen Luftfeuchtigkeit, Kondenswasser und UV-Strahlen resistenten selbstklebenden Acrylkleber ausgerüstet. Die Sicherheitsfolie kann sowohl innen als auch außen auf die Glasfläche aufgebracht werden. Die Folienoberfläche ist mit einer kratzbeständigen Beschichtung veredelt.
  • Wirkungsweise: Die selbstklebende Sicherheitsfolie verleiht Glasflächen Eigenschaften einer Verbundsicherheitsverglasung. Die Aufprallenergie der Gewalteinwirkung wird durch die mehrlagige Splitterschutzfolie aufgenommen. Die extrem haftfähige Klebeschicht sorgt für eine starke Splitterbindung. Die Sicherheitsfolie hält bei Glasbruch die Scheibe zusammen und verhindert den gefährlichen Flug von Glassplittern. Die Splitterschutzfolien sind von den anerkannten Prüfinstituten TÜV Bayern, MPA (Materialprüfungsamt NRW) geprüft und als splitterbindende Maßnahme anerkannt. Die Folie ist damit eine kostengünstige Alternative zum Aus- und Einbau teurer Sicherheitsgläser (VSG bzw. Verbund-Sicherheitsverglasungen).
     

Splitterschutzfolie splitterbindend
  • Zertifikate: Gemäß GGF (Glass and Glazing Federation), TÜV Bayern und Material Prüfungsamt NRW erfüllen unsere Splitterschutz bzw. Sicherheitsfolien u.a. die Anforderungen an splitterbindende bzw. durchwurfhemmende Verglasungen nach
    • DIN EN 356, Widerstandsklasse P2A (Kugelfall-Prüfeinrichtung)
    • DIN 52290, Widerstandsklasse A1 (Kugelfall-Prüfeinrichtung)
    • EN 12600:2000, Widerstandsklasse 1B1 bzw. 2B2 (Pendelschlagversuch)
      Die Produktqualität der Sicherheitsfolien erfüllt damit international anerkannte Standards.

  • Prüfungen: Die VdS Schadenverhütung hat dazu die Konformität der einschlägigen DIN-Normen bestätigt. So hat die VdS u.a. für das Produkt Sicherheitsfolie SOLAR-SAF-1200 SR bereits im Jahr 1997 durch einmalige Prüfung (Bestätigungsnummer K STM 97 401) festgestellt, dass das Produkt die Anforderungen der DIN 52 290 (11/88), Teil 4, Klasse A1 erfüllt hat, eine ausschließlich auf das geprüfte Exemplar bezogene Aussage (keine Überwachung der Produktqualität im Rahmen einer Zertifizierung).

  • Brandverhalten: Das Material Prüfungsamt NRW hat das Brandverhalten der Sicherheitsfolien nach DIN EN 13501 mit B - s1, d0 als schwer entflammbar eingestuft: Das geprüfte Material wurde auf sein Brandverhalten klassifiziert als B, die zusätzliche Klassifizierung in Bezug auf die Rauchentwicklung ist s1, die zusätzliche Klassifizierung auf das brennende Abtropfen ist d0.

Alle Prüfungen wurden nach dem Stand der Technik unter Beachtung der allgemeinen Kriterien zum Betreiben von Prüflaboratorien durchgeführt.

Splitterschutzfolien bzw. Sicherheitsfolien können einfach nachgerüstet werden

  • Schutz vor Verletzungen: Die Sicherheitsfolie kann auf allen glatten Glasoberflächen nachgerüstet werden. Sie ist bestens geeignet für den Schutz vor Glassplittern bei Bruch von Fenstern, Türen, Vitrinen, Trennwandsystemen aus Glas in Bürogebäuden, öffentlichen Gebäuden, Banken, Lebensmittelherstellung, Krankenhäusern, Kindergärten, Schulen und Privathäusern. Ebenso bieteen die Splitterschutzfolien einen optimalen Schutz vor Glassplittern bei Bruch von im Freien stehenden Verglasungen von Treppen, Balkonen, Aufzügen, Brüstungen, Leuchtkästen.

  • Schutz vor wirtschaftlichen Beschädigungen: Bei Hagelschlag können Dachverglasungen brechen mit erheblichen Folgeschäden am Gebäude durch nachfolgend eintretenden Regen. Die Sicherheitsfolie ist bestens geeignet, die Glasfläche durch Splitterbindung zu sichern und wirtschaftliche Beschädigungen an Gebäude und Einrichtung abzuwehren.
     
  • Lebensmittelsicherheit: Bei Glasbruch können in der Lebensmittelproduktion Glassplitter in Lebensmittel fallen und Maschinen ausfallen. Da die Folie weder Schadstoffe enthält noch Schadstoffe absondert, kann unsere Sicherheitsfolie bedenkenlos in der Lebensmittelproduktion eingesetzt werden. Eine Säuberung und Desinfizierung der Splitterschutzfolie ist mit handelsüblichen Reinigungsmitteln ohne Probleme möglich.
     
  • Schutz vor Einbruch und Diebstahl: Aufgrund ihrer extremen Widerstandsfähigkeit trägt die Einbruchschutzfolie dazu bei, das Risiko von Einbruch sowie Diebstahl deutlich zu minimieren. Da viel Zeit und Mühe aufgewendet werden muss, die mit der Einbruchschutzfolie beschichtete Glasscheibe zu überwinden, steigt für den Täter die Gefahr, entdeckt zu werden. Dieser Einbruchschutz kann wirksam dazu beitragen, dass der Täter von seinem Einbruchversuch ablässt.
     
  • Schutz bei terroristischen Anschlägen: Bei Angriffen und terroristischen Anschlägen mit Steinen, Bomben, Molotowcocktails verhindert die Sicherheitsfolie wirksam die Verletzungsgefahr durch Splitterflug. Die Sicherheitsfolie besitzt eine extrem hohe Reißdehnung, die einen großen Teil der Gewalteinwirkung absorbiert. Dadurch wird das Ausbreiten von Brandherden und das hitzebedingte Brechen von Glasscheiben effektiv verzögert!

     

Die Verlegung der Folie erfolgt im Innen- oder Außenbereich

Je nach Einsatzgebiet empfehlen wir die Innen-, Außen- oder Spezialverlegung der Sicherheitsfolie:

  • Innenverlegung: Im Innenbereich des Raums kann die Sicheheitsfolie auf allen glatten Glasscheiben angewendet werden. Dies gilt für alle Fenster, Türen, Vitrinen und Trennwandsysteme aus Glas.
     
  • Außenverlegung: Im Freien empfehlen wir für Verglasungen von Treppen, Balkonen, Aufzügen, Brüstungen, Leuchtkästen die witterungsbeständige, außen verlegbare Splitterschutzfolie.
     
  • Spezialverlegung:
    • Bei Kunstglas (Polycarbonatflächen, PMMA, Perspex, Plexiglas usw.) sollte die speziell für Kunstglas geeignete Splitterschutzfolie SAF 400 K Xtra verlegt werden.
    • Bei stark gefährdeten Glasflächen empfehlen wir die Montage der Splitterschutzfolie bzw. Sicherheitsfolie auf die Innen- und Außenseite der Glasfläche. Die Glasscheibe ist damit zwischen zwei Sicherheitsfolien eingebettet, ein optimaler Schutz ist gewährleistet.
    • Um Schäden bei Spiegelbruch zu vermeiden, empfehlen wir die Beklebung der Spiegelrückseite mit unserer bi-glasfaserverstärkten Splitterschutzfolie Spiegel Safe 200. 

Attraktive farbliche Varianten der Sicherheitsfolien erhältlich

Die Sicherheitsfolien gibt es in verschiedenen farblichen Varianten mit individuell abgestimmten, unterschiedlich starken Reflexionen in:

  • glasklar, damit ohne Sicht- und Lichtverlust
  • weiß matt
  • silber getönt
  • grau getönt

Die Sicherheitsfolie ist als Kombinationsfolie „mit Sonnenschutz“ in silber oder grau sowie „mit Sichtschutz“ mit Milchglaseffekt erhältlich.

Die technischen Eigenschaften der Sicherheitsfolien kurz zusammengefasst

Die Folien

  • schützen bei Bruch von Glas vor Verletzungen und Sachschäden durch gefährlichen Splitterflug
  • wurden von anerkannten Prüfinstituten, GGF, MPA NRW, TÜV Bayern geprüft
  • wurden von der VdS auf Einhaltung der einschlägigen DIN-Normen geprüft
  • sind vom gesetzlichen Unfallversicherungsverband als splitterbindende Maßnahme anerkannt
  • minimieren als Einbruchschutzfolie das Risiko von Einbrüchen, Diebstählen und Vandalismus
  • sorgen für Splitterschutz bei Sprengstoffanschlägen, Explosionen, Molotowcocktails, Druckwellen
  • besitzen einen integrierten UV-Schutz, schützt damit Gegenstände im Rauminneren vor Ausbleichung
  • verfügen über einen gegen Luftfeuchtigkeit, Kondenswasser und UV-Strahlen resistenten selbstklebenden Acrylkleber
  • verlieren Ihre starke Klebekraft auch nicht bei großen Temperaturschwankungen
  • sind lange haltbar, wartungsfrei und reinigungsfreundlich

Lange Haltbarkeit und Garantie der Splitterschutzfolien gewährleistet

Aufgrund langjähriger Erfahrung und umfangreicher Testversuche wird für die Splitterschutzfolien bzw. Sicherheitsfolien eine Herstellergarantie von 10 Jahren für Abblättern, Vergilben, Entmetallisierung der Sicherheitsfolie bei Innenverlegung gewährt, wenn sie ordnungsgemäß montiert und verwendet wird. Sprechen Sie uns an!