Entdecken Sie TOP-Qualität

Tafelfolie - die flexible Alternative zur Kreidetafel

Verwandeln Sie Wände, Schränke und Türen im Handumdrehen in eine Kreidetafel. Selbstklebende Tafelfolien sind strapazierfähig und leicht zu verarbeiten. Sie lassen sich individuell Zuschneiden und einfach Aufkleben.

Selbstklebende Tafelfolien sind ideal geeignet für kreative Beschriftungen. Wände, Schränke und Türen lassen sich im Handumdrehen in eine schwarze oder grüne Kreidetafel verwandeln. Leere Flächen und Wände werden so zu optimal genutzt und kreativ gestaltet werden. Man kann Kreidefolien selber basteln und sich in alle erdenklichen Formen und Größen zuschneiden. Sie lässt sich direkt auf alle glatten Untergründe kleben und leicht wieder ablösen. Lesen Sie in diesem Ratgeber, wie Tafelfolien eingesetzt werden.


Inhaltsverzeichnis



Tafelfolien: Selbstklebende Kreidetafel zum Beschriften


Tafelfolien sind selbstklebend und verwandeln glatte Oberflächen in eine individuelle Kreidetafel. Sie sind äußerst widerstandsfähig und können mit Schulkreide oder Flüssigkreide beliebig oft beschriftet werden. Sie sind innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit und werden in wenigen Schritte angebracht. Kreidefolien eignen sich damit hervorragend als Alternative zu Schiefertafel, Flipchart und Whiteboard: Im Kinderzimmer können Kinder immer wieder neue Kunstwerke darauf entwerfen. Wird die Folie als Memoboard in der Küche verwendet, kann festgehalten werden, welche Arbeiten im Haushalt noch zu erledigen sind. Die wichtigsten Punkte des Meetings können einfach festgehalten – und bei Bedarf wieder abgewischt werden.

Tipp: Schilder, Farbfolien & Drucke können mit einer transparenten Tafelfolie beklebt werden. Das ermöglicht individuelle Tafel-Lösungen und sorgt für besondere Tafel-Momente.


Kratzfeste Oberfläche: Garant für lange Lebensdauer


Die Kreidefolien haben eine Top-Qualität und eine lange Lebensdauer. Voraussetzung hierfür ist die kratzfeste Oberfläche, die mit einem feuchten Tuch oder Schwamm immer wieder abgewischt werden kann. Auch nach Jahren im Einsatz bleiben keine Schatten und Geisterschriften auf der Klebefolie zurück.

Scheuernde Reinigungsmittel und aggressiven Chemikalien sollten nicht zur Reinigung verwendet werden, damit die Folie nicht beschädigt wird. Auch sollten keine Steine oder zu harte Kreide verwendet werden, um die Oberfläche der Klebefolie nicht zu zerkratzen. Am besten verwenden Sie weiche Kreide sowie flüssige Kreidemarker, die ideal für diese Art von Beschriftung geeignet sind. Hochwertige Kreide ist in vielen schönen Farben in unserem Online-Shop erhältlich.


Gewusst wo: Für jeden Platz die passende Tafelfolie


Die selbstklebenden Folien können auf alle glatten Untergünde geklebt werden. Sie sind damit bestens für die Verklebung auf Wänden, Schränken und Türen geeignet. Typische Einsatzorte der Kreidefolie sind Schulen, Kindergärten, Restaurants, Seminarräume, Büros und Kinderzimmer.

Der große Vorteil der Tafefolie besteht darin, dass die Klebefolie groß- und kleinflächig einsetzbar ist. Die Größe der Folie kann individuell auf die vorhandenen Platzbedürfnisse abgestimmt werden. Die Folie kann als Meterware bestellt und selbst zugeschnitten werden. Oder sie wird einfach als Millimeter-Zuschnitt in der gewünschten Größe geliefert. Auf diese Weise kann der zur Verfügung stehende Platz für die Beklebung ideal ausgenutzt werden.

Tipp: Wird die Tafelfolie auf eine Magnetfolie geklebt, wird die Tafelfolie in wenigen Schritten magnetisch. Neben der Beschriftung mit Kreise können dann auch Fotos, Bilder und Notizen mit Magneten angeheftet werden.


Schritt für Schritt: Tafelfolien richtig anbringen


Tafelfolien lassen sich ohne großen Aufwand anbringen. Sie können trocken oder nass verklebt werden. In einem ersten Schritt sollte die Folie auf die richtige Größe zugeschnitten werden. Danach sollte die zu beklebende Oberfläche ausgiebig gereinigt werden, sodass sie frei von Staub, Fett und Schmutz ist. Wenn die Kreidefolie trocken verlegt wird, empfehlen wir die Verlegung bei hoher Luftfeuchtigkeit um eine statische Aufladung der Folie während des Verklebens zu minimieren. Bei der Naßverklebung die gereinigte Oberfläche und mit etwas Trenn- und Gleitmittel besprühen. Die Schutzfolie auf der Rückseite abziehen, die Klebeseite besprühen und auf die Glasfläche anbringen. Alles mit einem Filzrakel von der Mitte aus blasenfrei glattstreichen und trockenwischen, fertig.

Tipp: Gerne übernehmen wir den Zuschnitt für Sie. Bei der Bestellung bitte die Wunschgröße der Kreidefolie im Artikel angeben.


Fazit: Tafelfolien sorgen für flexible Tafel-Lösungen


Verwandeln Sie glatte Oberflächen in wenigen Schritten in eine flexible Kreidefläche zum Abwischen und Beschriften. Im folgenden haben wir nochmal die Vorteile der Kreidefolie für Sie zusammengefasst:

Ob als Meterware, passgenauer Zuschnitt oder Rollenware, der Versand erfolgt kurzfristig und die bestellte Ware ist innerhalb von 1 - 3 Werktagen bei Ihnen. Bestellen Sie die selbstklebende Tafelfolie einfach günstig online.

Tafelfolie

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
Loading ...
mehr ...
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite