Vogelschutzfolie: Professioneller Vogelschutz auf Glasflächen

02.08.2013 15:55 | News zur Vogelschutzfolie

Vogelschutzfolie gegen Vogeltod an Glasflächen

Aufgrund durchsichtiger und spiegelnder Glasscheiben wird Vögeln nicht vorhandener Flugraum vorgetäuscht. Geschätzte 240.000 Vögel verenden daher Tag für Tag an Glasscheiben und Fenstern. Mit unserer Vogelschutzfolie kann die oft tödliche Kollision von Vögeln mit Glasscheiben effektiv verhindert werden. Optisch attraktiv und zu günstigen Preisen

Die Vogelschutzfolie mit Quadraten, Kreisen, oder Streifen hat sich in der Praxis bewährt. Sie ist mit einer für Mensch und Vögel sichtbaren Markierung versehen und verhindert die tödliche Kollosion an Glasflächen bis zu 90 - 95 %.

Die Vogelschutzfolie kann mit individuellen Mustern hergestellt, farblich gestaltet oder mit Firmenlogos versehen werden.

Ein wichtiges Kriterium für den Erfolg sind u.a. die Abstände der Markierung zueinander. Die Abstände dürfen max. 10-15 cm betragen. Wir weisen darauf hin, dass einzelne weit auseinanderliegende Greifvogelsilhouetten nicht geeignet sind, Vögel vor dem Durchflug abzuhalten. Der Grund ist, dass Vögeln bei zu geringen Abständen einzelner Greifvogelsilhouetten vorgetäuscht wird, hindurchfliegen zu können.