Einbruchschutzfolie A12 Milchglasoptik Einbruchschutzfolie A12 Milchglasoptik Einbruchschutzfolie A12 Milchglasoptik

Einbruchschutzfolie A12 Milchglasoptik

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 4282345500537
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 65,70 €
  • Grundpreis: 43,20 € pro m²
  • inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Folienbreite:
  • Meterware bestellen: Bitte „Folienbreite“ auswählen und bei „Menge“ in das Eingabefeld z.B. "2,75" Laufmeter mit Punkt oder Komma eingeben und anschließend auf „in den Warenkorb“ klicken.
  • Zuschnitt bestellen: Bitte „Breite“ und Höhe“ der reinen Oberfläche in cm messen und am Ende der Laufmeterbestellung bei „Kommentar“ eintippen. Anschließend auf "kostenpflichtig bestellen" klicken.

Beschreibung

Milchglasweiße Einbruchschutzfolie gegen Einbruch, Brandsätze

✔ Die Einbruchschutzfolie A12 ist eine durchwurfhemmende Sicherheitsfolie mit zusätzlich sprengwirkungshemmenden Eigenschaften. Die Sicherheitsfolie bietet einen wirksamen Schutz vor Glassplittern, (Blitz-) Einbruch und Brandsätzen.
✔ Die mehrlagige Hochleistungsfolie besitzt eine extrem haftfähige Klebeschicht und erhöht die Widerstandskraft von Glas um ein Vielfaches: Dieser Einbruchschutz hat zur Folge, dass kriminelle Aktivitäten in den meisten Fällen abgebrochen werden.
✔ Die Sicherheitsfolie entspricht den Anforderungen an splitterbindende bzw. an durchwurfhemmende Verglasungen nach DIN Norm 52290, Teil 4 Widerstandsklasse A1 und nach EN 356, Widerstandsklasse P2A.
✔ In Bezug auf ihr Brandverhalten ist die Sicherheitsfolie als schwer entflammbar klassifiziert. Sie ist auf allen glatten Glasarten nachrüstbar (Floatglas, ESG, VSG und TVG). Die integrierte UV-Filterschicht schützt Gegenstände im Innenraum vor Ausbleichung.

Die Milchglasoptik sorgt für Sichtschutz und Privatsphäre

Die Folie ist eine hochwertige Kombination aus Sicherheitsfolie und Sichtschutzfolie. Fenster und Glasscheiben sind in Milchglasoptik eingefärbt, der Inneraum von Tageslicht durchflutet. Hinter der Folie sind schemenhafte Umrisse erkennbar, die mit zunehmender Entfernung ganz verschwinden. Die Privatsphäre ist durch den Sichtschutz bei Tag und Nacht vor unerwünschten Einblicken geschützt.

Technische und optische Details zur Einbruchschutzfolie

Montage: Innenverlegung, selbstklebend
Material: Mehrlagiger Polyesterfilm, kratzbeständig gehärtete Oberfläche, mattweiß
Qualitätssicherung: ISO 9001:2008 zertifiziertes Herstellungsverfahren
Anwendbarkeit: Auf allen glatten Glasflächen nachrüstbar
Dicke der Folie: 323 Mikrometer (12 mil) = 0,323 mm inkl. Klebeschicht
Klebstoff: Polyacrylatbasis, rückstandsfrei entfernbar
Belastbarkeit: 197 N/mm² Reißfestigkeit, 37.962 N/mm Bruchfestigkeit, 125 % Zugdehnung, 790 N/mm Haftfestigkeit
Tageslicht: 55 % Lichtdurchlässigkeit, 28 % Lichtreflexion, 99 % UV-Schutz
Sonnenenergie: 52 % Transmission, 23 % Reflexion, 26 % Absorption
G-Wert: 0,60 Grad Sonnenenergie gelangen in das Rauminnere
Blendschutz: Die Splitterschutzfolie vermindert 38 % Sonnenblendung
Energieabschirmung: 40 % Sonnenenergie werden abgeschirmt
Brandverhalten: B - s1, d0 schwer entflammbar nach DIN EN 13501
Herstellergarantie: 10 Jahre für Abblättern und Vergilben der Folie
*Alle Werte sind Herstellerwerte und gelten für 3 mm Einfachverglasung

Die Anbringung der Sicherheitsfolie erfolgt in wenigen Schritten

Die blasenfreie Anbringung der Sicherheitsfolie erfolgt schnell und einfach im sog. Naßklebeverfahren. Die zu beklebende Oberfläche ausgiebig reinigen und mit etwas Trenn- und Gleitmittel besprühen. Die Schutzfolie auf der Rückseite abziehen, die Klebeseite besprühen und auf die Glasfläche anbringen. Alles mit einem Rakel von der Mitte aus blasenfrei glattstreichen und trockenwischen, fertig. Eine evtl. Weißfärbung des Klebers verschwindet innerhalb weniger Tage.

Tipps für die Anbringung der Einbruchschutzfolie vom Profi

• Schneiden Sie die Folie vor Anbringung auf die genaue Fenstergröße zu, da ein Nachschneiden am Glas aufgrund der Folienstärke nur eingeschränkt möglich ist. Gerne führen wir den Zuschnitt für Sie durch.
• Eine fachgerechte Anbindung der Folie an den Fensterrahmen stellt die hohe Widerstandsfähigkeit sicher: Die Einbruchschutzfolie wird - abhängig vom Fenstertyp - entweder unter die Glasleiste verlegt oder eine Spezialversiegelung durchgeführt. Dazu wird die Folie an den Fensterrahmen montiert und anschließend eine Silikonumrandung der Folie durchgeführt.
• Eine ausführliche Montageanleitung für die Sicherheitsfolie liegt jeder Lieferung kostenlos bei.

Bewertungen (0)

Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Zubehör zur Splitterschutzfolie